Archivierter Artikel vom 24.10.2018, 11:18 Uhr
Plus
Hahn

Schwieriger Umbruch: Der Hahn trudelt in Richtung Zukunft

Die Gerüchte um einen kompletten Abzug Ryanairs vom Flughafen Hahn haben vielfältige Emotionen in der Region ausgelöst – positive waren allerdings nicht darunter. Im Gegenteil, die Palette reichte von Angst um Arbeitsplätze bis zum Ärger über die neuerliche Diskussion über die Zukunft des Airports. Denn die Gesamtlage ist fragil: Zum einen treffen solche Hiobsbotschaften den im Umbau befindlichen Flughafen bis ins Mark. Zum anderen gibt es immer wieder Verstimmungen, weil Informationen die Runde machen, die vor Ort als realitätsfern eingestuft werden.

Von Volker Boch/Carsten Zillmann Lesezeit: 2 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema