40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Wohnungsbrand in Irmtraud - Zwei Hunde starben
  • Aus unserem Archiv
    Irmtraut

    Wohnungsbrand in Irmtraud – Zwei Hunde starben

    Die Feuerwehr ist am Freitag, 5. Dezember, in den frühen Morgenstunden nach Irmtraut ausgerückt. Dort brannten Einrichtungsgegenstände in einem Einfamilienhaus. Bei Ankunft der Wehr war das Feuer weitestgehend gelöscht, es kam allerdings zu einer starken Verrauchung im Gebäude.

    Die Bewohner des Hauses konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen, wurden jedoch rettungsdienstlich versorgt. Bei zwei Hunden, die sich im Brandraum aufhielten, konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

    Atemschutzgeräteträger brachten Möbel aus dem Gebäude und kontrollierten die Wohnung. Das Gebäude wurde durch einen Hochleistungslüfter entraucht.

    Im Einsatz waren die Polizei Westerburg, Feuerwehren aus Irmtraut und Seck, aus Rennerod war die Feuerwehr-Einsatz-Zentrale mit 27 Einsatzkräften vertreten sowie der DRK-Rettungsdienst.

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Samstag

    9°C - 16°C
    Sonntag

    7°C - 11°C
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.