40.000
Aus unserem Archiv
VG Westerburg

Serie von Diebstählen geklärt: 15-Jähriger festgenommen

Mehrere Autodiebstähle sowie weitere Eigentumsdelikte im Zusammenhang mit Pkw beschäftigten in den vergangenen Monaten die Polizei Westerburg. Nun ist diese Serie von Straftaten offenbar aufgeklärt. Der Verdacht gegen einen 15-Jährigen hat sich laut Polizei erhärtet.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: dpa

Im Zeitraum von April bis Mitte September kam es im Bereich der Verbandsgemeinde Westerburg zu mehreren Eigentumsdelikten. Neben Pkw-Diebstählen in Berzhahn, Willmenrod, Guckheim, Brandscheid, Kaden und Seck verzeichnete die Polizei nach eigenen Angaben diverse einfache Diebstähle aus Pkw in den Gemeinden Pottum und Mähren. Hinzu kam auch unbefugter Gebrauch von Fahrzeugen.

Bei der Polizei Westerburg werden diesbezüglich 30 Ermittlungsverfahren geführt. Nach dem jüngsten Pkw-Diebstahl ging ein Zeugenhinweis ein, dass zwei junge Männer in einem entwendeten Pkw gesehen worden waren. Weitere Ermittlungen erhärteten dann den Tatverdacht gegen einen 15-jährigen Jugendlichen aus der Verbandsgemeinde Westerburg, der bereits polizeilich in Erscheinung getreten war. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden Beweise gefunden, die den Tatverdacht weiter konkretisierten. In seiner Vernehmung war der Jugendliche laut Polizei teilgeständig. Er wurde aufgrund eines Untersuchungshaftbefehls der Staatsanwaltschaft Limburg in anderer Sache festgenommen und nach richterlicher Vorführung in die zuständige Justizvollzugsanstalt verbracht.

Polizeibericht/me

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Freitag

15°C - 30°C
Samstag

17°C - 30°C
Sonntag

14°C - 28°C
Montag

15°C - 28°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.