40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Selters: Unfall auf Umgehung mit einer Schwerstverletzten und vier Leichtverletzten
  • Aus unserem Archiv
    Selters

    Selters: Unfall auf Umgehung mit einer Schwerstverletzten und vier Leichtverletzten

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Umgehung Selters zwischen den beiden Abfahrten Selters wurden am Montagabend eine Frau schwerst und vier Personen leicht verletzt.

    Ein 38-Jähriger aus dem Bereich der VG Selters befuhr die L 305 in Richtung Mogendorf. Hinter dem Pkw wurde ein Anhänger mitgeführt. Vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit schaukelte der Anhänger hin und her, geriet ins Schleudern und stieß gegen die Leitplanke. Von hier aus schleuderte er mitsamt dem Anhänger zurück, kam nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, der von einer 22-Jährigen aus der VG Selters geführt wurde. Der Pkw der jungen Frau wurde durch den heftigen Anstoß noch auf ihre Gegenfahrbahn geschleudert, wo es zum Zusammenstoß mit einem Auto kam, das dem mutmaßlichen Verursacher gefolgt war. Der Fahrer des verursachenden Fahrzeuges sowie dessen 31- jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Die 22-jährige Fahrzeugführerin, die sich alleine im Fahrzeug befand, wurde schwerstverletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Koblenz gebracht. In dem weiteren beteiligten Fahrzeug wurden dessen 70- jähriger Fahrer und sein 14 Jahre altes Enkelkind leicht verletzt. Die L 305 bleibt stundenlang voll gesperrt. Ein Gutachter wurde zur Klärung des Unfallherganges eingeschaltet. Die Feuerwehr Selters war mit neun Kräften im Einsatz. mm

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Samstag

    9°C - 16°C
    Sonntag

    7°C - 11°C
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.