40.000
Aus unserem Archiv
Hellenhahn

Land sagt Mittel für Sportlerheim zu

Das Land Rheinland-Pfalz wird die Umgestaltung und Sanierung des Sportlerheims in Hellenhahn-Schellenberg bezuschussen. Zwar steht eine Entscheidung des zuständigen Innenministers Karl Peter Bruch noch aus, sein Ministerkollege Hendrik Hering äußerte sich bei einem Termin vor Ort jedoch optimistisch, dass Bruch den Bewilligungsbescheid im Laufe der nächsten vier bis sechs Wochen positiv bescheiden und unterzeichnen werde. Der Rat der Gemeinde nahm die Äußerungen mit Freude auf.

Hellenhahn – Das Land Rheinland-Pfalz wird die Umgestaltung und Sanierung des Sportlerheims in Hellenhahn-Schellenberg bezuschussen. Zwar steht eine Entscheidung des zuständigen Innenministers Karl Peter Bruch noch aus, sein Ministerkollege Hendrik Hering äußerte sich bei einem Termin vor Ort jedoch optimistisch, dass Bruch den Bewilligungsbescheid im Laufe der nächsten vier bis sechs Wochen positiv bescheiden und unterzeichnen werde. Der Rat der Gemeinde nahm die Äußerungen mit Freude auf.

Über die genaue Förderhöhe konnte Hering noch keine Aussage machen. In vergleichbaren Fällen betragen die Mittel aus dem Investitionsstock üblicherweise rund 30 Prozent der förderfähigen Kosten. Da die Ortsgemeinde mit Kosten von knapp einer Million Euro rechnet, wird sich das Land Rheinland-Pfalz mit einer beträchtlichen Summe an diesem sinnvollen Projekt beteiligen, so Hering.
Die Planungen der Ortsgemeinde Hellenhahn-Schellenberg, das Sportlerheim umfangreich umzubauen (die WZ berichtete), veranlasste Ortsbürgermeister Horst Henne, den Landtagsabgeordneten und Minister Hendrik Hering zu einer Sitzung des Gemeinderates einzuladen.

Mehr zu diesem Thema in der Donnerstagausgabe der Westerwälder Zeitung

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Mittwoch

12°C - 27°C
Donnerstag

13°C - 29°C
Freitag

16°C - 30°C
Samstag

14°C - 25°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.