40.000

Rhein-HunsrückAbgeordnete stellen sich Schülerfragen

Der 9. November gilt als Schicksalstag der deutschen Geschichte. Und an diesem Tag besuchen Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags seit 2005 Schulen im Land und treten in Dialog mit den Schülern.

Der Schulbesuchstag geht zurück auf eine Initiative des damaligen Landtagspräsidenten Christoph Grimm, der den Besuchstag 2003 ins Leben rief. Für die Schüler werde parlamentarische Demokratie greifbar, formulierte der amtierende Landtagspräsident ...

Lesezeit für diesen Artikel (852 Wörter): 3 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Dienstag

-2°C - 3°C
Mittwoch

0°C - 2°C
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

2°C - 5°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach