40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Neue Hinweise: Kann nach 26 Jahren die Identität der Toten von der A 3 geklärt werden?
  • Kreis NeuwiedNeue Hinweise: Kann nach 26 Jahren die Identität der Toten von der A 3 geklärt werden?

    Die Ermittlungen rund um die unbekannte Tote, die 1991 an der Autobahnraststätte Fernthal aufgefunden wurde, haben nach der jüngsten Berichterstattung in der RZ und in vielen anderen Medien noch einmal Fahrt aufgenommen.

    Wie der zuständige Kriminalhauptkommissar Henry Krüger im Gespräch mit unserer Zeitung informiert, sind innerhalb der vergangenen Woche weitere Hinweise bei der Kriminalpolizei Neuwied eingegangen. So habe sich etwa eine Frau ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Dienstag

    1°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach