40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Besitzer sind fassungslos: Katze mit aufgeschnittener Kehle in Neuwied aufgefunden
  • NeuwiedBesitzer sind fassungslos: Katze mit aufgeschnittener Kehle in Neuwied aufgefunden

    Es ist der größte Albtraum eines jeden Tierbesitzers: Der geliebte Vierbeiner verschwindet und wird schließlich tot aufgefunden. Bei einem jüngst im Stadtteil Torney entdeckten Katers ist der Fall besonders dramatisch: Dem Tier wurde die Kehle aufgeschlitzt, bevor es in einer Seitenstraße in der Nähe des Spielplatzes abgelegt wurde.

    Die Polizei bestätigt den Vorfall, ein Unfall mit einem Draht könne ausgeschlossen werden. „Das wurde gemacht“, meint eine Polizistin, die vor Ort war. Hinweise auf das Motiv des Täters ...

    Lesezeit für diesen Artikel (340 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Donnerstag

    10°C - 16°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach