40.000
Aus unserem Archiv
Idar-Oberstein

In Idar-Oberstein sind weitere Baustellen in Sicht

Auf weitere Behinderungen auf zentralen Verkehrsadern von Idar-Oberstein müssen sich die Autofahrer einstellen: In den nächsten Wochen beginnen im Stadtgebiet weitere Baumaßnahmen. Bereits ab heute kann es im Zuge des Ausbaus der Alten Poststraße in Tiefenstein auf der Tiefensteiner Straße zu Einschränkungen kommen.

Bagger statt Autos sind derzeit in der Hauptstraße in Oberstein zwischen der Einmündung Homelstraße und der Emil-Kirschmann-Brücke unterwegs.
Bagger statt Autos sind derzeit in der Hauptstraße in Oberstein zwischen der Einmündung Homelstraße und der Emil-Kirschmann-Brücke unterwegs.
Foto: Foto: Hosser

Idar-Oberstein – Auf weitere Behinderungen auf zentralen Verkehrsadern von Idar-Oberstein müssen sich die Autofahrer einstellen: In den nächsten Wochen beginnen im Stadtgebiet weitere Baumaßnahmen. Bereits ab heute kann es im Zuge des Ausbaus der Alten Poststraße in Tiefenstein auf der Tiefensteiner Straße zu Einschränkungen kommen.

Dort müssen zunächst die dort liegenden Kabelpakete freigelegt werden, bevor die Kanalleitung erneuert werden kann. Dafür muss die Hauptverbindung in Richtung Stadtmitte halbseitig gesperrt werden. „Wir gehen aber fest davon aus, dass diese Arbeiten auf jeden Fall bis zum Ende der Ferien erledigt sind“, betont Andrea Rausch, die Leiterin des städtischen Tiefbauamtes, gegenüber der Nahe-Zeitung. In der Alten Poststraße wird auf dem ersten Teilstück bis zum Domacker neben Straße, Gehwegen und Beleuchtung sowie Kanal-, Wasser- und Gas- auch die Telekom-Leitung erneuert.

Nicht weit davon gibt es im August eine weitere Baustelle. Die Fahrbahndeckschicht der Landesstraße 175 soll in zwei Abschnitten erneuert werden – zunächst die Hettenrodter Straße von der Kreuzung „Wagner“ bis zum Ortsausgang, danach die Herrsteiner Straße von der Kreuzung bis zur Idarbachbrücke. Geplant ist jeweils eine halbseitige Sperrung. Alles soll bis zum Winter erledigt sein.

In der Mühlenstraße in Nahbollenbach naht das Ende des ersten Bauabschnitts bis zum Zimmerplatz. Zurzeit laufen die Arbeiten am Gehweg. Der Einbau der Deckschicht ist für Samstag, 6. August, geplant. Nach einer kurzen Verschnaufpause soll es dann zügig mit dem zweiten Bauabschnitt weitergehen. Die Bereitstellung der Fördermittel ist geregelt. „Vorher können wir nicht ausschreiben“, erläutert Andrea Rausch das Procedere. Wenn alles nach Plan läuft, werden Anfang September die Aufträge verteilt. In drei Schritten werden auch dort Straße, Gehwege und Beleuchtung sowie Kanal- und Wasserleitungen erneuert. Der erste davon, der von der Einmündung der Nahbollenbacher Straße bis zur Einmündung Rechstraße reicht, soll in diesem Jahr abgeschlossen werden. Alle Beteiligten hoffen, dass ihnen dabei nicht wie im Vorjahr ein vorzeitiger Wintereinbruch einen Strich durch die Rechnung macht.

Das gilt auch für eine weitere Baustelle in der Hauptstraße in Idar, die noch im August in Angriff genommen werden soll. Auf der Bundesstraße werden von der Abzweigung Saarstraße bis zum Einmündungsbereich Harald-Fissler-Straße in Höhe des Alten Friedhofs in Idar die Deckschicht der Fahrbahn sowie die Wasser- und Gasleitung erneuert. Die Hauptstraße wird halbseitig gesperrt, der Verkehr per Ampel geregelt. Planmäßig laufen nach Aussage der Leiterin des Tiefbauamtes die Arbeiten in der Hauptstraße in Oberstein. „Bisher gab's keine größeren Probleme.“

Zurzeit werden die Kanalleitungen bis zur Emil-Kirschmann-Brücke verlegt. Es folgen Kanal und Wasserleitung in der Naßheckstraße entlang der Stützmauer und die Arbeiten an der Gasleitung bis zur Einmündung Luisenstraße. Ziel ist es auch bei dieser Baustelle, den ersten Abschnitt bis zur Brücke bis zum Winter abzuschließen.

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Samstag

9°C - 20°C
Sonntag

9°C - 21°C
Montag

10°C - 23°C
Dienstag

10°C - 25°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach