40.000
Aus unserem Archiv
Buhlenberg

Fastnacht: Die Prinzessin hat den ersten Schritt gemacht

Erstmals seit drei Jahren konnte in Buhlenberg wieder ein Prinzenpaar zu Beginn der fünften Jahreszeit inthronisiert werden. Seit dem 11.11. herrschen Silvan I. und Henriette I. über das närrische Volk der Narrenhochburg Buhlenberg. In einer feierlichen Zeremonie wurden sie vor den anwesenden Bürgern und der Karnevalsgesellschaft Narrhalla Buhlenberg (KGNB) inthronisiert.

Umgeben von Narren: Die frischgebackenen Tollitäten Silvan I. und Henriette I. haben das Zepter in Buhlenberg übernommen. Sie freuen sich auf ihre Amtszeit und viele lustige Stunden.  Foto: Franz Cronenbrock
Umgeben von Narren: Die frischgebackenen Tollitäten Silvan I. und Henriette I. haben das Zepter in Buhlenberg übernommen. Sie freuen sich auf ihre Amtszeit und viele lustige Stunden.
Foto: Franz Cronenbrock

Nach dem Einmarsch des noch amtierenden Prinzenpaares Florian I. und Juliane I. in Begleitung der großen Garden wurden die beiden vom Präsidenten Günter Heß verabschiedet. Er bedankte sich bei ihnen für die schöne närrische Zeit in der vergangenen Kampagne. Dann ging der Präsident auf die Prinzensuche ein: „Unsere aktiven Gardemädchen sind keine jungen Frauen wie andere. Wenn sie einen jungen Mann kennenlernen, dann wird er erst einmal gewissen Prüfungen unterzogen.“ So wird ihm unmissverständlich klargemacht, dass sie närrisch sind – nicht wie man zunächst bei dem Wort denkt. „Närrisch heißt, sie sind Fassenachter, Karnevalisten. Und ist einer nicht ein bisschen närrisch in diesem Sinne, so hat er eigentlich keine Chance. Und ist eine junge Frau auch noch hartnäckig, so kann sie von dem jungen Mann hören, was er normalerweise nur vor dem Traualtar sagen wird: Ja, ich will.“

Ähnlich erging es dem diesjährigen Prinzen. Er wurde klar und deutlich und ohne Umwege gefragt, ob er ihr Prinz sein möchte – natürlich ihn Buhlenberg. „Und was glauben Sie, hat er geantwortet? Ja ich will.“

Normalerweise wird zuerst der Prinz genannt, doch in diesem Falle wurde zuerst die neue Prinzessin von den beiden Senatoren Torben Jung und Marco Pauli abgeholt. Es ist Henriette I., ein Gardemädchen in der großen Roten Garde. Sie ist keine Geringere als die Tochter des Ortsbürgermeisters Gunter Kronenberger und ein echtes Buhlenberger Mädchen. Anschließend holten die Gardemädchen den neuen Prinzen ab. Es ist der Freund von Henriette, Silvan Rosenau aus Dambach. Günter Heß stellte sie dann vor als Prinzessin Henriette I. und Prinz Silvan I.

Das scheidende Prinzenpaar übergab die Insignien der Macht, nämlich den Umhang, die Prinzenmütze und das Zepter sowie für die Prinzessin das Krönchen.

Prinzessin Henriette sagte: „Wir freuen uns auf eine schöne Session. Wir werden viel Spaß haben.“ Mit einem donnernden dreifachen Helau wurde das neue Prinzenpaar von seinem Volk begrüßt. Damit endete der offizielle Teil, und man ging unter der Federführung der Gardemädels zu einer After-Proklamations-Party mit Cocktails und einer Happy Hour über. In einem Kommentar meinte Ortsbürgermeister Gunter Kronenberger schmunzelnd: „Jetzt haben wir alles in einer Hand.“

Von unserem Mitarbeiter Franz Cronenbrock

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Montag

10°C - 22°C
Dienstag

10°C - 26°C
Mittwoch

11°C - 28°C
Donnerstag

12°C - 27°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach