40.000

Kreis BirkenfeldSchneechaos: Pistengaudi für BIR-Schüler ist nicht gefährdet

Vera Müller

Schneechaos in den Alpen, eingeschlossene Dörfer, gesperrte Pisten, Lawinengefahr: Die derzeitige Wetterlage bringt Gefahren mit sich. Davon unberührt bleiben zurzeit noch die Skifreizeiten von Schulen im Kreis Birkenfeld. Bislang wurde keine Fahrt abgesagt.

Die Zehntklässler des Birkenfelder Gymnasiums sind am Freitagabend wie geplant zu ihrer Exkursion nach Südtirol aufgebrochen. „Unser Vorteil ist, dass wir ins Ahrntal fahren und die Schneeverhältnisse dort nicht so ...
Lesezeit für diesen Artikel (438 Wörter): 1 Minute, 54 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Mittwoch

-6°C - 0°C
Donnerstag

-7°C - 0°C
Freitag

-5°C - 0°C
Samstag

0°C - 3°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach