40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Verkehr soll in Kaisersesch beruhigt werden
  • KaiserseschVerkehr soll in Kaisersesch beruhigt werden

    Die Straßenplanung war das zentrale Thema der jüngsten Sitzung des Kaisersescher Stadtrates. Intensiv diskutierten die Fraktionen über den geplanten Ausbau der Landesstraße 52 im Bereich von Bahnhofstraße und Trierer Straße. Außerdem machten sie sich Gedanken über die dringend notwendige Verkehrsberuhigung im Schwalbenweg und Im Joch.

    Bahnhofstraße/Trierer Straße: Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz hat dem Stadtrat zwei Planungsvarianten für die L 52 vorgeschlagen, die Stadtbürgermeister Gerhard Weber vorstellte. Dabei teilte er die insgesamt 1,2 Kilometer ...

    Lesezeit für diesen Artikel (525 Wörter): 2 Minuten, 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    9°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige