Archivierter Artikel vom 15.09.2017, 17:18 Uhr
Plus
Kaisersesch

Verkehr soll in Kaisersesch beruhigt werden

Die Straßenplanung war das zentrale Thema der jüngsten Sitzung des Kaisersescher Stadtrates. Intensiv diskutierten die Fraktionen über den geplanten Ausbau der Landesstraße 52 im Bereich von Bahnhofstraße und Trierer Straße. Außerdem machten sie sich Gedanken über die dringend notwendige Verkehrsberuhigung im Schwalbenweg und Im Joch.

Von Brigitte Meier Lesezeit: 3 Minuten