40.000
Aus unserem Archiv

Spenden als wichtige Einnahmequelle

Das Haushaltsjahr 2015 schloss die Kreis-CDU mit einem Plus von rund 19.000 Euro ab. Den Einnahmen von insgesamt rund 114.000 Euro (davon rund 37.000 aus Mitgliedsbeiträgen, 57.000 Euro an Privatspenden und 12.000 Euro an Spenden von juristischen Personen) standen Ausgaben von rund 94.500 Euro gegenüber. Schatzmeisterin Balthasar-Schäfer zufolge hatte der Kreisverband im Jahr 2016 Einnahmen von rund 82.000 Euro.

An Beiträgen kamen rund 44.000 Euro zusammen, an Spenden rund 31.500 Euro, davon gut 26.000 an Privatspenden. Kassenbestand Ende Dezember 2015: rund 180.000 Euro, Ende Dezember 2016: 60.000 Euro. Die Ausgaben beliefen sich auf rund 291.500 Euro. Zum 1. Dezember dieses Jahres verfügte der Kreisverband über rund 77.000 Euro, so der Bericht. dad

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 33°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach