40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Sorge um die Kinder: Wie Fehlplanung Anwohnern das Leben verleidet
  • KaiserseschSorge um die Kinder: Wie Fehlplanung Anwohnern das Leben verleidet

    Eigentlich wird dem Autofahrer „das Rasen“ durch die Kaisersescher Straße Im Joch schon schwer gemacht: Wer sein Auto liebt, sollte beim Anblick von Schwellen den Fuß vom Gas nehmen, Bäume verengen die Fahrbahn, und die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer spricht für sich. Trotzdem bangen die Anwohner täglich um ihre Kinder, wenn sie zur Schule, zum Spielplatz oder zur nahen Sporthalle gehen.

    Awad Bahschar wohnt mit seiner Familie erst seit Ende März im Joch. Der 43-jährige Vater von zwei Kindern glaubte, in eine ruhige Wohnstraße zu ziehen. Nun stellt er fest: „Das ...

    Lesezeit für diesen Artikel (513 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    9°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige