40.000

KaiserseschKaisersesch: Grüngutheizung für die Schulen ist umstritten

Brigitte Meier

Die vom Kreis Cochem-Zell und von der Verbandsgemeinde (VG) Kaisersesch im Schulzentrum geplante Grüngutheizungsanlage war vor einigen Monaten von der Schulleitung der Realschule plus und Fachoberschule (FOS) ausdrücklich begrüßt worden. Die Anlage sollte gar als pädagogisches Konzept dienen, um eine Klimaschutz-Projektschule zu entwickeln (die RZ berichtete). Bei einer Infoveranstaltung des Stadtrates Kaisersesch zu diesem Vorhaben erklärt die Leiterin der benachbarten Grundschule nun konsterniert, von dem Projekt nichts gewusst zu haben.

Auch die Besucher der Veranstaltung und die Mitglieder des Stadtrates reagieren verärgert über die Ankündigung, dass bereits Anfang 2019 mit dem Bau der Anlage begonnen werden soll. „Da wurde etwas ...

Lesezeit für diesen Artikel (497 Wörter): 2 Minuten, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

0°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach