40.000

UlmenIllegale Autorennen: Stadt Ulmen soll Polizei um Abhilfe bitten

Der BFU-Stadtratsfraktion zufolge kommt es im Umfeld des Ulmener Gewerbegebiets am Weiher vermehrt zu gefährlichen und lauten illegalen Autorennen. Aus Sicht der BFU sollte der Rat die Installation von Hindernissen erwägen, um dem Problem beizukommen. Doch letztlich entschied man anders.

Von unserem Redakteur David Ditzer

Wegen illegaler Autorennen, die angeblich auf der Straße "Am Weiher" und auf Parkplätzen ausgetragen werden, sollen sich Ulmens Stadtbürgermeister Thomas Kerpen und die Verbandsgemeindeverwaltung für eine ...

Lesezeit für diesen Artikel (562 Wörter): 2 Minuten, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach