40.000

ZellDer Dritte im Kandidaten-Bunde: Hanjo Börsch will Stadtbürgermeister in Zell werden

David Ditzer

Hans Josef Börsch tritt für die Zeller SPD als Kandidat zur Wahl eines neuen Stadtbürgermeisters an. Nach Bettina Salzmann (CDU) und Hans-Peter Döpgen (FWG) ist er der dritte Bewerber um das Amt, das Hans Schwarz seit der Kommunalwahl 2009 innehat. Börsch setzt sich und seiner Partei ehrgeizige Ziele für den 26. Mai: „Wir wollen stärkste Fraktion im Stadtrat werden und den Bürgermeister stellen.“ Kein einfaches Unterfangen im CDU-dominierten Zell, das ist ihm bewusst. „Aber wenn man's nicht versucht ...“

Offiziell als Kandidaten nominiert hat die Zeller SPD Hanjo Börsch, der ihr Fraktionssprecher im Stadtrat ist, zwar noch nicht. „Das werden wir offiziell beschließen, wenn wir unsere Liste für den ...
Lesezeit für diesen Artikel (567 Wörter): 2 Minuten, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

6°C - 12°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-2°C - 12°C
Sonntag

0°C - 9°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach