40.000
Aus unserem Archiv

Betrunken mit dem Roller gestürzt

Alken/VG Treis-Karden – Ein bewusstloser Rollerfahrer wurde der Polizei am Samstagmorgen auf der Bundesstraße 49 bei Alken gemeldet. Dabei handelte es sich um einen 17-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Treis-Karden.

Betrunken gestürzt ist ein 17-jähriger Rollerfahrer aus der VG Treis-Karden.
Betrunken gestürzt ist ein 17-jähriger Rollerfahrer aus der VG Treis-Karden.

Dieser war mit seinem Zweirad im Bereich einer Baustelle gestürzt und hatte sich leicht verletzt. Der Grund für den Unfall konnte schnell herausgefunden werden: Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Der Rollerfahrer kam zur Versorgung seiner Verletzungen in ein Koblenzer Krankenhaus. Bevor er wieder entlassen werden konnte, wurde ihm noch eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach