40.000

Cochem-ZellBegleitetes Fahren ab 16? Fahrlehrer finden das gut

Florian Nick

Vor allem auf dem Land ist es für Jugendliche wichtig, mobil zu sein: Das begleitete Fahren ab 17 (BF 17) stellt sich als Erfolgsmodell heraus. Im Kreis Cochem-Zell nahmen von 2015 bis 2017 jeweils rund 460 Führerscheinbewerber an dem Projekt teil. Nun will der rheinland-pfälzische Landtag schon 16-Jährigen die Gelegenheit zum begleiteten Fahren geben und befürwortet ein entsprechendes Pilotprojekt. Was sagen Fahrlehrer und Fahrschüler dazu?

Seit 2007 dürfen 17-Jährige in Rheinland-Pfalz nach Erwerb des Führerscheins in Begleitung einer erwachsenen und erfahrenen Person Auto fahren. Frank Ternes ist Fahrlehrer bei der Fahrschule Fuller in Treis-Karden. Laut ...

Lesezeit für diesen Artikel (479 Wörter): 2 Minuten, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach