40.000

CochemBauhof Cochem: Hier werden sogar die Primeln selbst gezogen

Kevin Rühle

Uwe Schaaf ist in Cochem ein gefragter Mann. Der Ulmener leitet den Bauhof der Kreisstadt Cochem, sein Handy bimmelt beständig, während er im Aufenthaltsraum mit Mitarbeitern über anstehende Arbeiten spricht. „Nur 14 verpasste Anrufe in 30 Minuten, nicht viel los“, scherzt Schaaf nach einem Blick auf den Bildschirm des Gerätes. Die 16 Mitarbeiter des Bauhofes haben derzeit gut zu tun, sie bereiten die Stadt auf die neue Tourismussaison vor.

Noch sind nicht alle Folgen des jüngsten Hochwassers beseitigt, schon steht die erste große Veranstaltung der Stadt vor der Tür. Mit dem Ostermarkt beginnt in Cochem die Saison, Dutzende Bänke ...

Lesezeit für diesen Artikel (443 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach