40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Am Sonntag wählt Kelberg neuen VG-Chef: Thomas Brost kandidiert
  • KelbergAm Sonntag wählt Kelberg neuen VG-Chef: Thomas Brost kandidiert

    Es ist eine Wahl, die auch im Kreis Cochem-Zell durchaus beachtet wird: Am kommenden Sonntag wählt die Verbandsgemeinde Kelberg im Nachbarkreis einen neuen Bürgermeister. Nach 34 Jahren geht hier Karl Häfner (CDU) in den Ruhestand. Nicht nur, dass sich unter anderem auch ein gebürtiger Cochem-Zeller um die Nachfolge bewirbt, Kelberg gehört immerhin zu den Verbandsgemeinden, die für eine Fusion mit der Nachbar-VG Ulmen nach wie vor im Gespräch sind, was allerdings in Kelberg nicht gerne gehört wird.

    Und auch wenn ein solches Zusammengehen derzeit nicht aktuell zu sein scheint, da das Land bei den Bürgermeisterwahlen in Kelberg immerhin einer vollen achtjährigen Amtszeit des neuen VG-Chefs zugestimmt ...

    Lesezeit für diesen Artikel (402 Wörter): 1 Minute, 44 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige