40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Zum 20. und vielleicht letzten Mal: Traktorenschätze locken Oldtimerfans nach Weiler
  • Aus unserem Archiv
    Weiler

    Zum 20. und vielleicht letzten Mal: Traktorenschätze locken Oldtimerfans nach Weiler

    Sie kamen am Sonntag wieder gemächlich aus allen Himmelsrichtungen und hatten alle dasselbe Ziel: Nicht nur für ausgewiesene Traktor- und Bulldog Experten, sondern auch für interessierte Besucher ist das jährliche Traktortreffen beim „Kirjässer“ in Weiler etwas Besonderes. An diesem Wochenende fand es zum 20. Mal in Folge und vielleicht auch zum letzten Mal statt.

    Fans von alten Traktoren kamen in Weiler wieder auf ihre Kosten. Organisiert wird das Treffen von Peter Hamacher (2. von rechts) und seiner Familie. Mit dabei war auch Schirmherr Landrat Alexander Saftig (3. von links).  Foto: Elvira Bell
    Fans von alten Traktoren kamen in Weiler wieder auf ihre Kosten. Organisiert wird das Treffen von Peter Hamacher (2. von rechts) und seiner Familie. Mit dabei war auch Schirmherr Landrat Alexander Saftig (3. von links).
    Foto: Elvira Bell

    Die eintägige Veranstaltung hat Kultcharakter erlangt. Die Gefährte von früher, die für ein nostalgisches Bild sorgten, prägten einmal mehr die Kirmes in der Vordereifelgemeinde. Das weithin hörbare Tuckern und Knattern der Liebhaberstücke der Marken Fendt, Lanz, Güldner, Hanomag und Schlüter, die sich in der Kirchstraße in Reih und Glied präsentierten, klang in den Ohren vieler Fans der Oldtimertraktoren wie Musik. „Manche Fabrikate hört man an ihrem Knattern und Bullern schon von Weitem heraus“, meinte ein Besucher, der von der historischen Landtechnik und der Faszination der handwerklichen Arbeit schwärmte.

    Genau wie die Sportwagen aus Zuffenhausen genießt bei den Oldtimer-Enthusiasten auch ein Bulldog der Marke Porsche ein gehobenes Ansehen. Den feuerroten 22 PS starken Zweizylinder Porsche-Diesel, Typ Standard 217, aus dem Jahre 1961 – ohne Verdeck – präsentierte Walter Krämer. Auch beim Anblick eines hervorragend erhaltenen Kramer K 12 aus dem Jahre 1939, den Daniel Liesenfeld aus Münstermaifeld-Metternich sein Eigen nennt, gerieten die Oldtimerfans ins Schwärmen.

    Gleich sieben Traktorenschätze besitzt Patrick Dahm. Unter anderem zeigte der Mann aus Alzheim einen Allgaier A 22 mit 1840 Kubikzentimeter Hubraum aus dem Jahre 1950 sowie einen 20 PS starken Kramer K 18 aus dem Jahre 1940. Mit Letztgenanntem hatte der Traktorliebhaber noch einige Tage zuvor das Heu eingebracht.

    Glanzpunkt des Treffens war die gemeinsame Fahrt der mehr als 60 Traktoren am frühen Sonntagnachmittag durch die Vordereifelgemeinde. Mit dabei war unter anderem auch Yvonne Caspari aus Alzheim. Die Anfang Vierzigjährige hat vor knapp zehn Jahren die Liebe zu den Oldtimern entdeckt. „Ich habe mir einen Traum erfüllt und mir einen blauen Röhr 17 R aus dem Jahre 1955 mit 17 PS zugelegt“, erzählte die Traktorliebhaberin, die in den Vorjahren mit dem Bulldogg ihres Freundes, einem 12 PS starken Einzylinder Bautz AS 122 B, mit von der Partie war.

    Trotz der positiven Resonanz seit vielen Jahren denkt Initiator Peter Hamacher ans Aufhören. „Es könnte das letzte Traktortreffen gewesen sein“, erklärte er unserer Zeitung. Der Grund: „Meine Frau Brigitte und ich werden älter. Ich würde mich freuen, wenn unsere Kinder die Tradition des Traktoroldtimertreffens in unserem Sinne weiterführen würden“, sagte 65-Jährige. Er selbst ist begeisterter Fahrer eines Eicher Traktors aus dem Jahre 1962. Hamacher hatte vor 20 Jahren mit den Traktorfreunden aus Anschau das erste Treffen anlässlich des örtlichen Kirchweihfestes aus der Taufe gehoben.

    Auf den hohen Stellenwert eines solchen Treffens ging Schirmherr Alexander Saftig am Sonntag in seinem kurzen Grußwort ein. Er habe bisher noch keines der Oldtimertreffen in Weiler verpasst, betonte er.

    Von unserer Mitarbeiterin Elvira Bell

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    10°C - 13°C
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    12°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige