40.000

NachtsheimWindkraft kann kommen: Nachtsheim unterschreibt Verträge

Martin Boldt

Das größte geplante Windkraftprojekt in der Vordereifel, südlich der B 410 zwischen Nachtsheim und Luxem, steht unmittelbar vor der Realisierung. Die entsprechenden Verträge über die Wegenutzung und die Pacht zwischen der Ortsgemeinde Nachtsheim und der hierfür von der Reeser Firma DunoAir gegründeten WP Luxem GmbH & Co. KG wurden jetzt im nicht öffentlichen Teil der jüngsten Ratssitzung unterzeichnet. Demnach werden insgesamt vier der rund 200 Meter hohen Anlagen innerhalb der Grenzen der Ortsgemeinde errichtet, weitere sollen parallel hierzu auf Luxemer Boden entstehen.

Die exakten Standorte sind aber noch nicht genau festgelegt, dies wird erst im Genehmigungsverfahren erfolgen, dessen Eröffnung DunoAir noch im Februar anstrebt. „Wir haben als Gemeinde dafür gekämpft, dass, wenn ...
Lesezeit für diesen Artikel (410 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

6°C - 11°C
Freitag

5°C - 10°C
Samstag

-2°C - 11°C
Sonntag

0°C - 8°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach