40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » RZ-Kommentar: Katrin Franzen zum Bauplan
  • Aus unserem Archiv

    RZ-Kommentar: Katrin Franzen zum Bauplan

    Stehe ich auf dem Schlauch?

    Stehe ich auf dem Schlauch?

    Die Verbandsgemeinde wird in Plaidt ein neues Zuhause bekommen. Darüber haben sich die Einheimischen bislang gefreut. Vor allem die Gewerbetreibenden hatten sich dafür starkgemacht, dass der VG-Sitz in die Pellenz verlegt wird: kürzere Wege, besserer Austausch, Pflege des Gemeinschaftsgefühls und Kaufkraft im Ort.

    Nun die Nachricht: Der VG-Sitz wird am Ortsrand gebaut. Direkt an der L 117. Wo ein großer Supermarkt direkt daneben entsteht - und den Ortskern verlässt. Da gibt es dann sicher auch ein kleines Café, um die Wartezeit am Amt zu überbrücken. Gewerbe soll sich dort auch ansiedeln dürfen. Kein Besucher wäre gezwungen, in den Ort zu fahren.

    Da frage ich mich: Was haben die Gespräche zwischen Ortsbürgermeister, VG-Chef und Gewerbetreibenden genutzt, die sie seit einiger Zeit führen? Sie suchen nach Lösungen, um die Ortskerne zu beleben. Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch: Aber ein Standort an der Landstraße ist nicht im Zentrum, oder?

    E-Mail an die Autorin.

    VG-Sitz: Plaidter Rat gibt Grünes Licht für BauplanPellenz: Der neue Sitz der VG beschäftigt die Gemüter
    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    10°C - 13°C
    Dienstag

    13°C - 14°C
    Mittwoch

    10°C - 18°C
    Donnerstag

    11°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige