40.000

MaifeldMotorradfahrer verwüsten Elztal: Quad- und Endurofahrer richten große Schäden an

Im Elztal und im nahe gelegenem Pommerbachtal häufen sich die illegalen Fahrten mit teils wettbewerbstauglichen Enduro-Motorrädern und Quads. Bäche, Wanderwege und Traumpfade werden regelrecht durchpflügt, Tiere aufgescheucht, sodass sie ihre Nester und schutzbedürftigen Jungen verlassen. Die „Spaßfahrer“ richten große Schäden an den Wegen sowie immense ökologische Schäden auch am Bachbett und der Fauna der Bäche an, heißt es in einer Pressemitteilung der VG Maifeld.

Das rheinland-pfälzische Lachsprogramm, Teil des internationalen Wiederansiedlungsprojekts „Lachs 2020“, ist dadurch akut gefährdet. Die VG-Verwaltung Maifeld bittet Wanderer, die entsprechende Vorfälle beobachten, um Hinweise.

Genau dort, wo im Herbst Junglachse besetzt ...

Lesezeit für diesen Artikel (353 Wörter): 1 Minute, 32 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

4°C - 6°C
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach