40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Einweihung: Betreuende Grundschule hat jetzt mehr Platz
  • Aus unserem Archiv
    Mendig

    Einweihung: Betreuende Grundschule hat jetzt mehr Platz

    Bis vor ein paar Wochen war es in der Betreuenden Grundschule Pfarrer-Bechtel in Mendig nicht möglich gewesen, Hausaufgaben und Spielmöglichkeiten der Kinder räumlich voneinander zu trennen. Doch die Zeiten sind passé: Zusätzliche Räume für das nachschulische Angebot in der Grundschule konnten dazugewonnen werden. Während einer kleinen Feierstunde am Freitag wurden sie offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

    Nachdem das symbolische Absperrband von Bürgermeister Jörg Lempertz durchtrennt worden war, zeigten und erklärten die Mädchen und Jungen der Grundschule Pfarrer Bechtel in Mendig ihren Gästen die neuen Räumlichkeiten.
    Nachdem das symbolische Absperrband von Bürgermeister Jörg Lempertz durchtrennt worden war, zeigten und erklärten die Mädchen und Jungen der Grundschule Pfarrer Bechtel in Mendig ihren Gästen die neuen Räumlichkeiten.
    Foto: Elvira Bell

    Von unserer Mitarbeiterin Elvira Bell

    Die Erweiterung hat dazu geführt, das die Grundschüler neben dem Erledigen der Hausaufgaben ihren individuellen Bedürfnissen nachkommen können, ohne diejenigen zu stören, die noch in den beiden zur Verfügung stehenden Klassenzimmern und gegebenenfalls auch im Computerraum in ihre Hausaufgaben vertieft sind. "Pfarrer Bechtel, der ein mutiger und gläubiger Mann und ein ausgesprochener Freund der Kinder war, hätte es bestimmt gut gefallen, heute in die freudigen Augen unserer Kinder aus der Betreuung zu sehen", erklärte Annette Borgert-Kaiser. Ein Dankeschön richtete die pädagogische Leiterin der Betreuenden Grundschule an den Verbandsgemeindebürgermeister. Jörg Lempertz habe sich von Anbeginn, von der Ideensammlung über die Planung bis hin zur Ausführung engagiert für dieses Projekt eingesetzt und dabei alle bürokratischen Hürden ausgeräumt.

    Rückblick: Um den Bedürfnissen der Kinder und den räumlichen Gegebenheiten gerecht zu werden, hatten im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Mendig Gespräche stattgefunden. Ziel war es, die Räume der Betreuung so auszurüsten, dass für 70 bis 75 Kinder, die eines der drei Zeitmodelle der Betreuenden Grundschule in Anspruch nehmen, ein attraktives Raumangebot mit Aufforderungscharakter geschaffen werden konnte. Dadurch dass ein Computerlabor im bisherigen Filmsaal neu eingerichtet wurde, konnte der bis dahin genutzte EDV-Raum in Gänze von der Betreuenden Grundschule übernommen werden. Es entstand ein Aktivraum mit Spielgeräten wie einem Kicker, einem Billardtisch, einem Trampolin, einem Boxsack sowie einem Bereich zum Bauen und Konstruieren. Daneben lädt die ehemalige Küche mit einem Kreativraum, zum Basteln, Malen, Verkleiden oder einem gelenkten Angebot zum Teilnehmen ein. Altersgerechtes Mobiliar wurde eigens dafür angeschafft, um eine Wohlfühlatmosphäre zu vermitteln. In beiden Räumen wurden neue Böden verlegt, die Wände gestrichen und einige Lampen erneuert.

    Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 20 000 Euro. Dass die Verbandsgemeinde als Träger der Grundschule ein großes Maßnahmenpaket beschlossen und in den vergangenen Jahren viel Geld in die Schule investiert habe, flüsterte Lempertz den Mädchen und Jungen hinter vorgehaltener Hand zu. Ein Kompliment machte auch Schulleiter Matthias Jaklen dem VG-Chef: "Jörg Lempertz hat für die Belange unserer Schule nicht nur zwei Ohren, sondern ganz, ganz viele", meinte er. Und wie wohl sich die Kinder nachmittags in den Räumlichkeiten fühlen, machte ein Junge mit Begeisterung deutlich. Er rief in die Runde: "Das ist eine Vier-Sterne-Betreuung hier!"

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 17°C
    Sonntag

    8°C - 13°C
    Montag

    10°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige