40.000

WinningenWinningen im Lichterglanz: Winzer glüht mit seinem Wein um die Wette

Lisa Engemann

Peter Weyh kommt ins Schwitzen und mit dem Aufwärmen des roten und weißen Glühweins kaum hinterher. Vor dem Stand des Winninger Jungwinzers hat sich eine große Menschentraube gebildet. Hat er beim Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr noch 200 Liter Winzerglühwein am gesamten Wochenende verkauft, sind es dieses Mal rund 200 Liter pro Tag. „Winningen im Lichterglanz hat sich rumgesprochen und kommt gut an. Dieses Mal ist es noch größer geworden“, sagt Peter Weyh.

Wohin man auch schaut, jede Straße in Winningen ist an diesem Wochenende festlich erleuchtet. Es wimmelt nur so vor Menschen. Musik erklingt aus allen Richtungen und die Besucher des Weihnachtsmarktes ...

Lesezeit für diesen Artikel (492 Wörter): 2 Minuten, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Wetter
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf