40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz/Spay

Tankstellen-Überfall in Spay: Verdächtige schweigen

Mutmaßliche Tankstellenräuber vor Gericht: Die zwei Männer kamen kurz nach Ladenschluss. Sie trugen schwarze Sturmhauben. Einer schlug der Kassiererin mit einem Schlagstock auf den Kopf und brüllte: „Geld her!“. Wer waren die Männer? Wer hat am 17. Januar 2010 kurz nach 20 Uhr die Tankstelle „Junker“ in Spay überfallen? zurückgefahren haben.

Koblenz/Spay – Mutmaßliche Tankstellenräuber vor Gericht: Die zwei Männer kamen kurz nach Ladenschluss. Sie trugen schwarze Sturmhauben. Einer schlug der Kassiererin mit einem Schlagstock auf den Kopf und brüllte: „Geld her!“. Wer waren die Männer? Wer hat am 17. Januar 2010 kurz nach 20 Uhr die Tankstelle „Junker“ in Spay überfallen?

Diese Frage versucht das Landgericht Koblenz jetzt zu klären. In dem Prozess sind zwei Männer (25, 26) aus dem Kreis Mayen-Koblenz wegen schweren Raubes angeklagt. Eine Frau (42) aus dem Raum Mayen muss sich wegen Beihilfe zum schweren Raub verantworten. Sie soll die beiden Männer zur Tankstelle hin- und auch wieder zurückgefahren haben.

Die beiden Männer schweigen zu den Vorwürfen. Die Frau sagte am ersten Prozesstag ausführlich aus: Ja, sie habe die beiden Männer zu der Tankstelle gefahren, dann an einer Bushaltestelle gewartet und die Männer nach der Tat weggefahren. Ja, sie habe gewusst, dass die Männer „eine Tanke machen wollten“. Aber sie will vor der Tat nicht gewusst haben, dass die Männer gewalttätig werden würden.

So gingen die mutmaßlichen Tankstellenräuber laut der Anklageschrift vor: Sie postierten sich am Hintereingang der Tankstelle. Als die Kassiererin nach Dienstschluss die Tür öffnete, wurde sie von den Räubern in ein Büro geschoben und mit einem Schlagstock geschlagen. In der Tankstelle erbeuteten die Männer die Tageseinnahmen in Höhe von 1.133,35 Euro, zwölf Stangen Zigaretten sowie die Handtasche der Kassiererin mit 120 Euro. Der Prozess geht am 7. Juli weiter. (haw)

Mehr zum Thema lesen Sie am Freitag in der Koblenzer Ausgabe der Rhein-Zeitung,

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf