40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Nach Weinfestbesuch geparkte Autos gerammt
  • Aus unserem Archiv
    Hatzenport

    Nach Weinfestbesuch geparkte Autos gerammt

    Der Besuch des Hatzenporter Weinfests dürfte für einen 18-jährigen Fahranfänger aus dem Ort ein teurer Spaß werden: Die Polizei war am Sonntagmorgen alarmiert worden, weil in der Ortsmitte zwei parkende Autos von einem dritten aufeinander geschoben worden waren. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Vorfall zwischen 4 und 5 Uhr morgens ereignet haben muss.

    Hatzenport. Der Besuch des Hatzenporter Weinfests dürfte für einen 18-jährigen Fahranfänger aus dem Ort ein teurer Spaß werden: Die Polizei war am Sonntagmorgen alarmiert worden, weil in der Ortsmitte zwei parkende Autos von einem dritten aufeinander geschoben worden waren. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Vorfall zwischen 4 und 5 Uhr morgens ereignet haben muss.

    Das Auto des Verursachers entdeckten die Beamten in Hatzenport, weil eine Spur herab fallender Fahrzeugteile sie dort hinlotste. Es stellte sich heraus, dass der Sohn gefahren sein muss. Dieser hatte nach Aussagen der Polizei nach einem Alkoholtest Stunden später immer noch mehr als 1 Promille Alkohol im Blut, behauptete aber, er habe zu Hause nachgetrunken. Den Schaden schätzt die Brodenbacher Polizei auf 7000 Euro. Dem Fahranfänger wurde der Führerschein entzogen

     

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Freitag

    11°C - 18°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige