40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz-Lützel

Lützel: Geparkter Mercedes geht plötzlich in Flammen auf

Aus bislang ungeklärter Ursache fing am späten Samstagabend ein in der Andernacher Straße geparkter Pkw Flammen. Laut Polizei ist das Vorderteil des in der Nähe des Imbisses an der Rheinkaserne geparkten roten Mercedes mit bulgarischem Kennzeichen kurz nach 22 Uhr ausgebrannt.

Vom Mercedes blieb nicht viel übrig.
Vom Mercedes blieb nicht viel übrig.
Foto: Polizei Koblenz

Koblenz-Lützel – Aus bislang ungeklärter Ursache fing am späten Samstagabend ein in der Andernacher Straße geparkter Pkw Flammen. Laut Polizei ist das Vorderteil des in der Nähe des Imbisses an der Rheinkaserne geparkten roten Mercedes mit bulgarischem Kennzeichen kurz nach 22 Uhr ausgebrannt.

Ein Zeuge, der zu dieser Zeit durch einen Knall auf den bereits brennenden Pkw aufmerksam wurde, sah, wie sich zwei Personen schnell entfernten. Die Rettungskräfte konnten den Brand zwar rasch löschen, allerdings einen Schaden von mehr als 6000 Euro nicht verhindern. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Kripo unter Tel. 0261/103 26 90.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Dienstag

8°C - 14°C
Mittwoch

12°C - 17°C
Donnerstag

8°C - 16°C
Freitag

6°C - 14°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf