40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenzer Institution verschwindet: Café Miljöö schließt
  • KoblenzKoblenzer Institution verschwindet: Café Miljöö schließt

    Frühstück bis 17 Uhr. Das ist bei vielen das Erste, was ihnen zum Café Miljöö einfällt. Erste Dates im Café in der Gemüsegasse, vollwertiges und vegetarisches Essen, als das noch nicht „in“ war, gemütliche Kaffeenachmittage, gute Gespräche bei Rotwein und lustige Runden im Freundeskreis.

    Gut 35 Jahre gab es das Miljöö, erzählen Nicole König und Claudia Lehnen, die es nun 20 Jahre geführt haben. Am 29. Dezember ist Schluss. Dann gibt es das ...

    Lesezeit für diesen Artikel (730 Wörter): 3 Minuten, 10 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Miljöö-Gäste sind wehmütig: Aus vom Kult-Café ist im Netz großes Thema

     

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Dienstag

    10°C - 21°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige