40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Guido Cantz in Oberfell
  • Aus unserem Archiv
    Oberfell

    Guido Cantz in Oberfell

    Wer kennt das Sprichwort nicht: „Vater werden ist nicht schwer – Vater sein dagegen sehr.“ Doch nicht nur Väter und Mütter haben es nicht leicht. Auch die kinderlosen Menschen um sie herum müssen einiges ertragen – findet jedenfalls der Kölner Entertainer und Comedian Guido Cantz.

    Oberfell - Wer kennt das Sprichwort nicht: „Vater werden ist nicht schwer – Vater sein dagegen sehr.“ Doch nicht nur Väter und Mütter haben es nicht leicht. Auch die kinderlosen Menschen um sie herum müssen einiges ertragen – findet jedenfalls der Kölner Entertainer und Comedian Guido Cantz.

    Sein zweites Soloprogramm, Titel: „Ich will ein Kind von dir“, nimmt deshalb die Marotten (frischgebackener) Eltern aufs Korn, zu denen der 39-Jährige inzwischen selbst zählt. Am Sonntag, 15. Mai, tritt Cantz damit in der Mosella Halle in Oberfell auf. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist von 19 Uhr an. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Tickets zu 25, ermäßigt 20 Euro gibt es bei der Gemeinde Oberfell (Telefon 02605/4484), bei Gemischtwaren Telen (02605/3439), bei der VR-Bank Rhein-Mosel (Telefon 02605/96440) oder im Röhrig-Erlebnismarkt in Treis-Karden (Telefon 02672/680). ank

    Auch mit Kind ist nicht Schluss mit lustig
    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Dienstag

    14°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige