40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Großaufgebot wegen vermeintlicher Massenschlägerei in Neuendorf
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Großaufgebot wegen vermeintlicher Massenschlägerei in Neuendorf

    Großaufgebot der Polizei im Stadtteil Neuendorf: Dort war eien Massenschlägerei gemeldet. Sie entpuppte sich als längst nicht so dramatischer Zwist einer Großfamilie.

    Koblenz - Großaufgebot der Polizei im Stadtteil Neuendorf: Dort war eien Massenschlägerei gemeldet. Sie entpuppte sich als längst nicht so dramatischer Zwist einer Großfamilie.

    Fünf Streifenwagenbesatzungen und eine Gruppe der Bereitschaftspolizei fuhren vor: Im Bereich des Pfarrer-Friesenhahn-Platzes im Brennpunkt-Stadtteil Neuendorf würden Dutzende von Personen aufeinander losgehen, war gemeldet worden. Mehr als 50 Menschen waren dort auch versammelt - die Polizei musste allerdings nicht mehr wirklich dazwischen gehen: Beim Eintreffen beruhigte sich die Lage, die sich auch nicht so dramatisch herausstellte wie gemeldet: Soweit nachvollziehbar, war es unter den Mitgliedern einer libanesischen Großfamilie zum Streit gekommen, der "möglicherweise entsprechend der Mentalität etwas lautstark und gestenreich ausgelebt wurde", so ein Polizeisprecher.  Unterm Strich wurde nur ein nachweisbarer tätlicher Übergriff registriert, der ein blaues Auge zur Folge hatte.

    Bei dem überwiegenden Teil der Anwesenden handelte es sich laut Polizei lediglich um „mitrangelnde“ Unterstützer aus beiden Lagern - und um Schaulustige aus der Nachbarschaft.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Dienstag

    10°C - 21°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige