40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Gewitter richtet auch Schaden an Buga-Seilbahn an

Seine Spuren hat das Unwetter vom Sonntag auch an der Buga-Seilbahn hinterlassen. Der Betrieb musste für den Tag eingestellt werden.

Koblenz – Seine Spuren hat das Unwetter vom Sonntag auch an der Buga-Seilbahn hinterlassen. Der Betrieb musste für den Tag eingestellt werden.

Nach dem Unwetter stellte sich nach Angaben der Buga GmbH heraus, dass das Gewitter einen technischen Schaden an der Mechanik der Seilbahn verursacht hat. Am Sonntag war nicht mehr daran zu denken, den Betrieb wieder aufzunehmen, die Rega und Doppelmyr Seilbahnen gingen am Sonntagabend davon aus, dass die Seilbahn ihren Betrieb am Montag wieder pünktlich um 9 Uhr aufnehmen kann.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
x
 
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Donnerstag

10°C - 20°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

11°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf