40.000

KoblenzFrida Gold in Koblenz: Davon sollen wir träumen

Junge Popmusik auf der Bundesgatenschau: Die Band Frida Gold brachte rund 2000 Gäste bei ihrem Konzert auf der Sparkassenbühne der Festung Ehrenbreitstein zum Tanzen. Die beiden Hits der Gruppe um Sängerin Alina Süggeler, "Zeig mir, wie du tanzt" und "Wovon sollen wir träumen", spielten die Hattinger gleich zweimal.

Koblenz - Jungsbands mit Sängerinnen an der Front haben seit ein paar Jahren wieder Konjunktur in Pop-Deutschland: Silbermond mit Stefanie Kloß, Juli mit Eva Briegel, Wir Sind Helden mit Judith ...

Lesezeit für diesen Artikel (552 Wörter): 2 Minuten, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf