40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Endstation Netto-Markt: Aus dem Leben eines Kampftrinkers
  • KoblenzEndstation Netto-Markt: Aus dem Leben eines Kampftrinkers

    Er behauptet, Doktorand zu sein, lebt aber auf der Straße, ist seit zwei Jahrzehnten arbeitslos und landet immer wieder hinter Gittern. Jetzt stand der hagere Mann (49) mit dem grau melierten Haar erneut vor Gericht. Er soll im Netto-Markt in der Neuendorfer Straße in Koblenz-Lützel drei Flaschen Whisky gestohlen und einem Kassierer ins Gesicht geschlagen haben. Doch im Prozess am Schöffengericht Koblenz hob er die Hände, schüttelte den Kopf und beteuerte: „Ich war’s nicht!“

    Der 49-Jährige ist psychisch krank und hat ein Alkoholproblem, weigert sich aber dies anzuerkennen. Bei dem Diebstahl im Netto-Markt hatte er rund 2,1 Promille im Blut. Zwar räumte der Mann ...

    Lesezeit für diesen Artikel (480 Wörter): 2 Minuten, 05 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Montag

    2°C - 5°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige