40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Bopparder Schützen feiern glanzvollen Ball
  • Aus unserem Archiv
    Boppard

    Bopparder Schützen feiern glanzvollen Ball

    Die Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 startete glanzvoll in das neue Jahr. In den festlich hergerichteten Räumen des Rheinhotels Bellevue feierte man den Königsball zu Ehren der amtierenden Majestäten.

    Schützenkönig Jürgen Schladt (von links) mit seiner Königin Marga Schladt und Jürgen Rausch, Stellvertreter des Diözesanbundesmeisters, begrüßten die Gäste im Bopparder Rheinhotel Bellevue.
    Schützenkönig Jürgen Schladt (von links) mit seiner Königin Marga Schladt und Jürgen Rausch, Stellvertreter des Diözesanbundesmeisters, begrüßten die Gäste im Bopparder Rheinhotel Bellevue.

    Boppard - Die Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 startete glanzvoll in das neue Jahr. In den festlich hergerichteten Räumen des Rheinhotels Bellevue feierte man den Königsball zu Ehren der amtierenden Majestäten.

    Die Bopparder Schützenfamilie traf sich, um gesellige Stunden zu verbringen. Pünktlich erfolgte der Einzug der Majestäten, die der stellvertretende Vorsitzende der Bopparder Schützengesellschaft, Robert Noll, den Ballgästen vorstellte, ebenso die Brudermeister und deren Vertretungen. Aus Boppard wurden Jürgen Schladt, Vorsitzender der Bruderschaft, Jungschützenprinz Stefan Exel und Schülerprinzessin Isabel Kahl begrüßt. Nach dem Ehrentanz der Majestäten war dann ein flotter Walzer das Zeichen, die Tanzfläche zu erobern.

    Im Lauf des Abends konnte der stellvertretende Vorsitzende etliche Ehrengäste begrüßen, darunter Ortsvorsteher Martin Strömann, Bundesmeister Karl-Heinz Rittel, Ehrenmitglied Josef Korneli, die Ehrenvorsitzende der Damenriege, Marianne Birkenbach, und Jürgen Rausch aus Rieden, Stellvertreter des Diözesan-Bundesmeisters.

    Die Bopparder Schützenfamilie freute sich über die Anwesenheit der Bruderschaften aus Alken, Burgen, Emmelshausen, St. Goar, Altenessen und Urbar bei Koblenz. Während die Gäste mit Eifer das Tanzbein schwangen, bereiteten fleißige Helfer eine große Verlosung vor, in der man unter anderem ein Wochenende für zwei Personen in einem Hotel, ein Spanferkelessen für 15 Personen und einen Hasen gewinnen konnte.

    Stolzer Sieger des Wanderpreises Bellevue war diesmal Siegfried Opitz. Er kann den Pokal nun für immer sein Eigen nennen, da er ihn bereits mehrmals gewinnen konnte.

    Im Verlauf des Balls ehrten Schützenmajor Jürgen Schladt und Hauptmann Robert Noll zahlreiche Vereinsmitglieder. Bezirksbundesmeister Karl-Heinz Rittel und der stellvertretende Diözesanbundesmeister Jürgen Rausch zeichneten im Auftrag des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Jürgen Schladt mit einem hohen Orden aus.

    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    7°C - 10°C
    Dienstag

    9°C - 12°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige