40.000

Frankfurt/Limburg"Preis" für Plagiat vergeben: Firma aus Limburg ist Opfer von Nachahmern

Auf dem erneut ausgebuchten Frankfurter Messegelände hat am Freitag die weltgrößte Konsumgütermesse Ambiente begonnen. Bis zum 13. Februar werden mehr als 140.000 Fachbesucher erwartet, die neue Produkte in den Bereichen Wohnen, Schenken und gedeckter Tisch suchen. Das weit gefächerte Gesamtangebot kommt von 4441 Ausstellern, von denen die Chinesen nach den deutschen Herstellern die zweitgrößte Gruppe stellen.

Auf der Messe wurde am Freitag neben den deutschen Designpreisen bereits zum 42. Mal der Schmähpreis Plagiarius vergeben. Mit ihm werden dreiste Produktpiraten an den Pranger gestellt, die Originalprodukte nachgebildet ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Diez
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Sonntag

-1°C - 6°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige