40.000

GeilnauDie Liebe zu einem besonderen Baum: Mit dem Ginkgo seit Jahren innig verbunden

Markus Eschenauer

Die grünen Blätter sammelt und presst sie, um sie anschließend zu freudigen Anlässen wie Taufen oder Hochzeiten als lieben Gruß zu verschenken. Die goldenen legt sie Trauerkarten bei. Seit 30 Jahren schon pflegt Annelie Gerheim diesen Brauch. Es ist nur ein bemerkenswertes Beispiel dafür, wie innig sie sich mit dem Ginkgobaum verbunden fühlt.

Annelie Gerheim und ihr Mann Egon vor dem Ginkgobaum auf dem Geilnauer Friedhof. Anlässlich ihrer Silbernen Hochzeit haben die beiden ihn dort eingepflanzt. In der Hand hält die 64-Jährige ...
Lesezeit für diesen Artikel (483 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 5°C
Donnerstag

-2°C - 4°C
Freitag

-1°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite