40.000

Kreis AhrweilerUnternehmerschule: Mittelstand drücktfreiwillig die Schulbank

Das Projekt Unternehmerschule geht in die zweite Runde. Gemeinsam mit dem Netzwerk integrative Wirtschaftsförderung (NIW) hatte es die Kreisverwaltung im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Ziel der Unternehmerschule ist es, die Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittleren Unternehmen nachhaltig zu verbessern. Und wieder ist das Interesse groß – sehr zur Freude von Jürgen Pföhler: "Das zeigt den Erfolg der ersten Veranstaltung", sagte der Landrat gestern Abend bei der Auftaktveranstaltung zur zweiten Staffel.

Nusret Tunc, Inhaber einer Gartenbaufirma in Lantershofen, war einer der acht Teilnehmer der ersten Staffel, die mit dem zehnten und letzten Seminarblock am vergangenen Samstag endete. Skeptisch sei er gewesen, ...
Lesezeit für diesen Artikel (403 Wörter): 1 Minute, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Dienstag

3°C - 8°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
Freitag

4°C - 14°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach