40.000
Aus unserem Archiv
Kreis Ahrweiler

Kreisstadt ist ein teures Pflaster

Die teuersten Grundstücke im Ahrkreis liegen in Bad Neuenahr rund um den „Platz an der Linde“. Das geht aus den von den rheinland-pfälzischen Gutachterausschüssen herausgegebenen aktuellen Bodenrichtwerten hervor, die dem Bürger kostenfrei zur Verfügung stehen.

Günstigen Grunderwerb gibt es noch in Oberbreisig. In der Stadtmitte von Bad Breisig sind die Quadratmeterpreise fast doppelt so hoch.
Günstigen Grunderwerb gibt es noch in Oberbreisig. In der Stadtmitte von Bad Breisig sind die Quadratmeterpreise fast doppelt so hoch.
Foto: Jochen Tarrach

Kreis Ahrweiler – Die teuersten Grundstücke im Ahrkreis liegen in Bad Neuenahr rund um den „Platz an der Linde“. Das geht aus den von den rheinland-pfälzischen Gutachterausschüssen herausgegebenen aktuellen Bodenrichtwerten hervor, die dem Bürger kostenfrei zur Verfügung stehen.

Wer im Zentrum von Bad Neuenahr ein Grundstück erwerben möchte, muss mit Kosten von rund 650 Euro pro Quadratmeter allein für den Grunderwerb rechnen. 550 Euro sind es am Kirchplatz in Ahrweiler.

Deutlich günstiger ist der Grunderwerb in den peripheren Stadtteilen: Spitzengrundstücke in Heimersheim kosten gemäß den Bodenrichtwerten 165 Euro, in Ramersbach aber nur 65 Euro.

Auch im übrigen Kreisgebiet liegen die Preise deutlich unter denen der Kreisstadt. In Bengen muss man mit 130 Euro rechnen. In Adenau beträgt die Spanne von 140 Euro am Markt bis zu 20 Euro in den Außenbezirken. In der Stadtmitte von Altenahr muss man mit Quadratmeterpreisen von 150 Euro kalkulieren. In Remagen bewegen sich die Spitzenpreise bei 160 Euro, in Oberwinter um 180 Euro. Für Sinzig wurden im Stadtzentrum bis zu 230 Euro ermittelt.

Günstigen Grunderwerb gibt es noch in Oberbreisig. Hier werden bis zu 130 Euro genannt, in der Stadtmitte von Bad Breisig am Rheinufer bis zu 250 Euro. Weit unter dem Durchschnitt liegt Niederzissen als Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Brohltal. Selbst in bester Lage beträgt der Richtwert rund 75 Euro.

 

Mehr zum Thema lesen Sie in der Freitagausgabe der Rhein-Zeitung.

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Sonntag

7°C - 16°C
Montag

6°C - 15°C
Dienstag

4°C - 15°C
Mittwoch

7°C - 17°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach