40.000

DernauDernau lebt vom Wein und vom Tourismus (36)

Was kommt einem zuerst in den Sinn, wenn man an Dernau denkt? Vielleicht, dass der Ort in den vergangenen fünf Jahren mit Mandy Großgarten (2010/11) und Julia Bertram (2012/13) gleich zwei Deutsche Weinköniginnen gestellt hat? Oder dass er jüngst beim Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" in den Landesentscheid vorgedrungen ist? Was immer es auch ist: Es sind der Wein und der Tourismus, die die – gemessen an den Rebflächen – größte Weinbau betreibende Gemeinde an der Ahr prägen.

Von unserer Mitarbeiterin Petra Ochs

"Der Weinbau boomt, und der Tourismus auch", bestätigt Dernaus Bürgermeister Alfred Sebastian. Der unschätzbare Vorteil sei dabei die Nähe zu den Ballungsräumen in Nordrhein-Westfalen: "Wenn ...

Lesezeit für diesen Artikel (632 Wörter): 2 Minuten, 44 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Donnerstag

0°C - 6°C
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 1°C
Sonntag

-5°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach