40.000
Aus unserem Archiv
VG Bad Sobernheim

Vielen Orten der VG Bad Sobernheim fehlt touristisches Potenzial

Die Verbandsgemeinde Bad Sobernheim stellt sich – betrachtet man die touristischen Gesichtspunkte – sehr unterschiedlich dar. Dieses Fazit zieht Professor Dr. Heinrich Lang in einem Tourismusentwicklungskonzept. Zwar bestechen die Felkestadt und die umliegenden 18 Orte durch ihre weitgehend intakte Natur- und Kulturlandschaft. Allerdings bieten lediglich Bad Sobernheim und Staudernheim ein vollständiges touristisches Grundangebot.

VG Bad Sobernheim. Die Verbandsgemeinde Bad Sobernheim stellt sich – betrachtet man die touristischen Gesichtspunkte – sehr unterschiedlich dar. Dieses Fazit zieht Professor Dr. Heinrich Lang in einem Tourismusentwicklungskonzept. Zwar bestechen die Felkestadt und die umliegenden 18 Orte durch ihre weitgehend intakte Natur- und Kulturlandschaft. Allerdings bieten lediglich Bad Sobernheim und Staudernheim ein vollständiges touristisches Grundangebot.

Lang hat zudem Orte ausgemacht, die solch grundlegende Schwächen offenbaren, dass kein echtes Potenzial für eine eigenständige touristische Entwicklung vorhanden ist. Das ist laut Professor Lang in Bärweiler, Daubach, Ippenschied, Lauschied, Langenthal, Rehbach und Seesbach der Fall. Dort könnten lediglich Einzelanbieter von der Zugkraft Bad Sobernheims profitieren.

Die restlichen zehn Gemeinden verfügen – wenn auch in unterschiedlicher Ausprägung – trotz grundlegender Mängel in puncto Grundausstattung doch noch über eigene Potenziale für eine zukünftige touristische Entwicklung. Doch überwiegen auch hier die Schwächen.

Andreas Nitsch

 

Mehr zudiesem Thema lesen Sie am Freitag im Oeffentlichen Anzeiger

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Wer will an der Uhr drehen?

Sommerzeit: Soll es dabei bleiben, dass wir im Frühsommer die Uhren eine Stunde vorstellen?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
69%
Nein, eher nicht.
31%
Stimmen gesamt: 109
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

18°C - 33°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

12°C - 24°C
Samstag

11°C - 19°C
epaper-startseite