40.000

Bad KreuznachUnfallfucht: In Schlangenlinien durch die Kreuznacher Innenstadt

Ein 53-jähriger Mann aus Bad Kreuznach ist am Samstag in der Tiefgarage am Kreuznacher Europaplatz wegen seiner starken Alkoholisierung (2,95 Promille Atemalkohol) mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat ein geparktes Auto im Heckbereich gerammt. Die beiden Insassen des geparkten Pkw wurden leicht verletzt. Es handelte sich um eine 51-jährige Frau aus dem Kreisgebiet und deren 20-jährige Tochter.

Nach dem Zusammenstoß flüchtete der 53-Jährige mit seinem stark beschädigten Pkw (unter anderem ein Achsbruch) von der Tiefstraße aus in Richtung Bad Kreuznach-Winzenheim, teilt die Polizei weiter mit. Etliche Verkehrsteilnehmer ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C
epaper-startseite