40.000

Frankfurt/LangenlonsheimSimon Pilarski gewinnt Hessischen Filmpreis

Der Film "Nächstenliebe" von Simon Pilarski (26) wurde am Freitagabend in der Alten Oper in Frankfurt als bester Nachwuchsfilm mit dem Hessischen Film- und Kinopreis ausgezeichnet. Der Mystery-Thriller des jungen Filmers aus Langenlohnsheim spielt in einem einsamen Dorf Mitte des 19. Jahrhunderts und wurde in und um Bad Kreuznach gedreht.

Der Mysterien-Thriller "Nächstenliebe" spielt einem einsamen Dorf Mitte des 19. Jahrhunderts und thematisiert den sexuellen Missbrauch eines kleinen Jungen durch einen katholischen Priester. Foto: frei

Thema des Streifens ist der ...
Lesezeit für diesen Artikel (483 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-2°C - 3°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

1°C - 2°C
Montag

2°C - 5°C
epaper-startseite