40.000

Bad KreuznachNeues Haus der Stadtgeschichte: Im März sollen die Fenster eingebaut werden

Das „Haus der Stadtgeschichte“, in dem das im ehemaligen Pförtnerhäuschen des Museumsareals am Rande des Schlossparks untergebrachte Bad Kreuznacher Stadtarchiv künftig seinen würdigen Platz finden wird, nimmt weiter Form an. „Wir konnten unseren Zeitplan bisher gut einhalten“, berichtet der Bauleiter der Stadtverwaltung, Bernd Frenger. Die Stadt rechnet damit, dass das Archiv im Oktober oder November dieses Jahr in seine neuen Räumlichkeiten in der Mannheimer Straße 189 – ins ehemalige „Betten Golling“ am Löwensteig – umziehen kann.

„Ich freue mich, dass der Bau so gut voranschreitet und die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten sehr gut funktioniert. Ich bin zuversichtlich, dass wir noch in diesem Jahr das Haus der ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C
epaper-startseite