40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Mann wirft Müllsack aus dem 4. Stock – und trifft einen Müllmann

Ein Bauhofmitarbeiter ist bei der Müllabfuhr am Mittwoch von einem aus dem 4. Stock geworfenen Müllsack getroffen. Diesen hatte ein Mann aus dem Fenster eines Hauses in der Alten Poststraße in der Neustadt offenbar absichtlich fallen gelassen.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Der schwer befüllte Sack traf erst eine Fahrzeugkante des Müllautos und dann des Kopf des Opfers. In dem Sack befand sich auch eine Glasflasche. Mit einer dicken Beule am Kopf musste der Mann in ärztliche Behandlung, wo er anschließend zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus überwiesen wurde. Gegen den Täter erstellte die Polizei eine Strafanzeige wegen Körperverletzung. Nun wird sich die Staatsanwaltschaft mit dem Fall befassen.

„Unsere Leute vom Bauhof haben ohnehin einen schweren Job. So ein aggressives und kriminelles Verhalten können und werden wir nicht tolerieren“, zeigt sich Bürgermeister Wolfgang Heinrich, außerdem zuständiger Dezernent für Abfallwirtschaft der Stadt, betroffen. Er hofft, dass der Mitarbeiter bald wieder gesund wird. Für Heinrich ist der Vorfall ein absolutes Unding: „Weder ich noch Bauhofleiter Hans-Josef Kaluza haben so etwas schon mal erlebt.“ Der Dezernent spricht von einem vorsätzlichen Angriff auf den Müllabfuhrmitarbeiter. ri

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 6°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

3°C - 7°C
epaper-startseite