40.000
Aus unserem Archiv

Mann jagt, Frau kocht

Von Koch Franz-Xaver Bürkle aus Bad Münster-Ebernburg erreichte uns folgender Beitrag zum Thema Grillen: „Garen, Grillen auf offenem Feuer sowie in Erdlöchern, gibt es seit Menschengedenken – oder seit es Feuer gibt. Die Männer gingen zur Jagd, die Frauen bereiteten es zu, sei es am Spieß oder auf heißem, flachen Stein.

Schwenker auf Buchenholzglut – ein Traum für Griller.  Foto: Fey
Schwenker auf Buchenholzglut – ein Traum für Griller.
Foto: Fey

Der Nachwuchs kommt mit dem Stockbrot (Steckerlwickerl) schon von Kindesbeinen an mit dem Garen am offenen Feuer in Berührung. Grillen ist (heute) überwiegend Männersache und hat einen hohen Freizeitwert mit allerlei Gargeräten in der Freiluftküche.

Genauso wie in der Haushaltsküche kann man alle Garmethoden anwenden: direktes und indirektes Garen, sei es Backen, Schmoren, Grillen, Braten, Dämpfen, Frittieren, Soufflieren – ob herzhaft und selbst Süßes. Zum Grillen braucht man Zeit und Muße. Es soll Freude und Spaß machen. Also: Frohen Mutes auch etwas Neues wagen und nicht nur Würste und Fleischscheiben auflegen! Merke: Wenn etwas misslingt – der Fachmann schaut großzügig hinweg.

Grillen und zu guten Ergebnissen kommen kann man auch einfach zwischen zwei Hohlblöcken mit Kuchengitter oder auf einem Sauerkrauteimer. In diesem Sinn verbleibe ich mit vielen guten Grilladen auf dem Teller und mit einem guten Tropfen im Glase.“

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

1°C - 5°C
Samstag

1°C - 5°C
Sonntag

1°C - 4°C
Montag

2°C - 7°C
Nahe am Ball
Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
Jahresrückblick 2016