40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Kontrolle über Rollstuhl verloren: Feuerwehr befreit Mann aus misslicher Lage

kuk

Mit vier Fahrzeugen und 16 Wehrleuten war die Berufsfeuerwehr Mainz im Einsatz, um einen Rollstuhlfahrer aus einer misslichen Lage zu befreien. Er war am späten Donnerstagabend in Mombach einen Damm herabgestürzt.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Die Suche nach der Einsatzstelle gestaltete sich äußert schwierig, da der Unfall durch Dritte gemeldet worden war. Erst mthilfe mehrerer aufmerksamer Passanten konnte der Unfallort ausfindig gemacht werden. Dort musste zunächst der Elektro-Rollstuhl mit vereinten Kräften aus der Senke gezogen werden. Anschließend konnte der verletzte Mann durch die Feuerwehreinsatzkräfte hochgezogen und an den Rettungsdienst übergeben werden. Er wurde zur weiteren Untersuchung in die Klinik transportiert.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

15°C - 29°C
Freitag

9°C - 23°C
Samstag

9°C - 20°C
Sonntag

14°C - 20°C
epaper-startseite